Suche


Neuigkeiten
Geborgenheit mit Mord 2018 PDF Drucken E-Mail

 

 Geborgenheit mit Mord

 schwarze Komödie in zwei Akten

 

Inhalt:


Elisabeth Burgmann beherbergt in ihrem Haus „Geborgenheit“, das sie mit ihrer Schwester von ihren Eltern geerbt hat, Frauen unterschiedlichen Alters und Herkunft. Alle haben aber etwas gemeinsam: sie wurden Opfer eines Heiratsschwindlers. Auch Elisabeth wurde laut eigener Aussage von einem Heiratsschwindler um ihr Vermögen gebracht.

In einer Zeitungsanzeige verspricht sie den Frauen, in ihrem wunderschönen Haus, Ruhe und Erholung zu finden. Einige Frauen gehen auf ihr Angebot ein und vertrauen Elisabeth ihr restliches Geld und ihren Schmuck zur Aufbewahrung an. Doch das nette Haus „Geborgenheit“ entpuppt sich bald als ein Ort mit bösen Überraschungen und merkwürdigen Vorkommnissen.


 

 

Termine Dorfhaus Königsbrunn

 

Freitag 9.3.2018, 19 Uhr

Samstag 10.3.2018, 19 Uhr

Sonntag 11.3.2018, 16 Uhr

 

Karten an der Abendkasse und im Vorverkauf am

Dienstag 27.2.2018, 18 – 19 Uhr im Feuerwehrhaus Enzersfeld und am

Dienstag 6.3.2018, 18 – 19 Uhr im Dorfhaus Königsbrunn.

 

 

Termine Mehrzwecksaal Seyring

 

Freitag 6.4.2018, 19 Uhr

Samstag 7.4.2018, 15 Uhr

Samstag 7.4.2018, 19 Uhr

 

Karten an der Abendkasse und im Vorverkauf am

Mittwoch 4.4.2018, 18 – 19 Uhr im Mehrzwecksaal Seyring.

 

Ein Teil des Erlöses geht an Herzkinder Österreich.